Classic Con Brio

Nordische Klänge und ländliche Idylle

Konzert, internationale Kammermusik · Schelenburg, Bissendorf
27.05.2024, 19:30 Uhr

Olli Mustonen (geb. 1967) Septuor champêtre (Ländliches Septett) für Engl. Horn, Gitarre, Streichquartett und Kontrabass
Rosita Piritore (geb.: 1996) Gewinnerin des Vladimir Mendelssohn Kompositionswettbewerbs 2022, Quartetto d’archi (komp. 2022)
Olli Mustonen (geb. 1967) Toccata für Klavier, Streichquartett und Kontrabass
Einar Englund (1916-1999) Introduzione e Toccata
Tor Aulin (1866-1914) 4 Aquarelle für Violine und Gitarre
Olli Mustonen (geb. 1967) Tähtitarha – Sternenzelt für Flöte und Klavier
Ludwig van Beethoven (1770-1827) Klaviersonate Nr. 14 op. 27 Nr. 2 in cis-Moll, „Mondschein-Sonate“

27.05.2024Mo. 19:30

Weitere Informationen unter: www.classic-con-brio.de

Eintrittspreise: 34 € / 17 € (ermäßigt)

Besetzung


Querflöte: Janne Thomsen
Engl. Horn: Blanca Gleisner

Animato Quartett:
Violine: Inga Våga Gaustad, Tim Brackman
Viola: Elisa-Karen Tavenier
Violencello:Pieter de Koe

Arethusa Quartett:
Violine: Daniel Rowland, Floor Le Coultre
Viola: Dana Zemtsov
Violoncello: Maja Bogdanović
Kontrabass: Nicky Santangelo Schwartz
Gitarre: Ismo Eskelinen
Klavier und Leitung: Olli Mustonen