THEATER BEACH

Fata Morgana – Worte und Musik vom Kaspischen Meer

Konzert・Theater Beach
02.09.2022, 17:30 Uhr

Sanaz Zaresani liest aus ihrem Buch „Silhouette“ Lyrik und Prosa vom Kaspischen Meer. Die am kaspischen Meer geborene Autorin wuchs zwischen dem Iran und Aserbaidschan in einer kleinen Stadt namens Sarab, was auf persisch Fata Morgana bedeutet.

Die aserbaidschanisch-iranische Sängerin und Dichterin Sanaz gibt dem Publikum mit ihren geistreichen, emotionsgeladenen sowie bissigen Texten einen tiefen Einblick in ihr Innerstes. Es geht um das Leben, den Tod, die Liebe und natürlich ihr ehemaliges Heimatland Iran mit allen Widersprüchlichkeiten. Ihre Stimme fesselt und hält die Zuhörer fest, sowohl beim Singen als auch beim Lesen. Zusammen mit Benjamin Stein, der Sanaz auf unterschiedlichen Instrumenten wie der Santur, Tar oder Oud begleitet, entseht ein musikalisch-lyrischer Abend der tief berührt.


Eintritt frei!

Besetzung


FOTO
Manfred Leuchter