DIE HOCHZEIT DES FIGARO

24.10.2014 / 19:30 Uhr

DIE HOCHZEIT DES FIGARO

Opera buffa in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart

Figaro und Susanna wollen heiraten. Als Bedienstete des Grafen und der Gräfin Almaviva benötigen sie dafür die …

Informationen und Karten
DER GUTE MENSCH VON SEZUAN

25.10.2014 / 19:30 Uhr

DER GUTE MENSCH VON SEZUAN

von Bertolt Brecht

Drei Götter besuchen die Erde, um sich ihre Schöpfung aus der Nähe anzusehen. Zu ihrer Enttäuschung treffen si …

Informationen und Karten
LEBEN GUNDLINGS FRIEDRICH VON PREUSSEN LESSINGS SCHLAF TRAUM SCHREI

28.10.2014 / 19:30 Uhr

LEBEN GUNDLINGS FRIEDRICH VON PREUSSEN LESSINGS SCHLAF TRAUM SCHREI

von Heiner Müller

Leben Gundlings bezeichnete Heiner Müller in der Autobiografie Krieg ohne Schlacht als sein persönlichstes …

Informationen und Karten
JENSEITS VON FUKUYAMA

08.11.2014 / 19:30 Uhr

JENSEITS VON FUKUYAMA

Uraufführung von Thomas Köck - Osnabrücker Dramatikerpreis

Ein Institut für Glücks- und Zukunftsforschung ist auf der Suche nach dem Sinn menschlicher Existenz und verfü …

Informationen und Karten
RONJA RÄUBERTOCHTER

09.11.2014 / 16:00 Uhr

RONJA RÄUBERTOCHTER

von Astrid Lindgren/für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass

Ronja, das Gewitterkind, wächst in der Burg ihres Räubervaters Mattis auf. Um ihrer Angst zu begegnen, erkunde …

Informationen und Karten
Samstag, 25. Oktober, 19.30 Uhr, Theater am Domhof

Samstag, 25. Oktober, 19.30 Uhr, Theater am Domhof

Premiere

„Der gute Mensch von Sezuan“

Mit Bertolt Brechts "Der gute Mensch von Sezuan" kommt eines seiner bekanntesten Schauspiele mit Musik - und Live-Band! - auf den Osnabrücker Spielplan. Annette Pullen inszeniert eine Welt zwischen Archaik, Utopia und Budenzauber, in der das Glück unbezahlbar wird.

Weiterlesen
8. November 2014, 19.30 Uhr, emma-theater

8. November 2014, 19.30 Uhr, emma-theater

Wiederaufnahme

Jenseits von fukuyama

„‚Hammer!‘, möchte man mit der Figur Peer ausrufen über die Jury-Entscheidung für ‚jenseits von fukuyama‘ – das Stück vom jungen Autor Thomas Köck, das 2013 den ersten Osnabrücker Dramatikerpreis erhielt und nun am Osnabrücker Theater uraufgeführt wurde.“ (NOZ) – ab dem 8. November ist „jenseits von fukuyama“ wieder im emma-theater zu sehen!

Weiterlesen

Fachzeitschrift „Opernwelt“:

Vier Nominierungen für das Theater Osnabrück

Namhafte Kritiker haben für die Fachzeitschrift „Opernwelt“ auch in diesem Jahr Bilanz gezogen und in verschiedenen Kategorien die Inszenierungen und Künstler der Musiktheater-Saison 2013/14 bewertet. Gleich vier Mal wurde dabei das Theater Osnabrück in verschiedenen Bereichen genannt. In der Kategorie „Inszenierung/Regisseur“ wurde von FAZ-Journalist Gerhard R. Koch die Regisseurin Yona Kim für ihre Braunfels-Inszenierung „Die Vögel“ am Theater Osnabrück benannt. Außerdem nominierte er Hugo Holger Schneider in der Kategorie „Kostüme“ ebenfalls für „Die Vögel“. Für diese Leistung wurde Hugo Holger Schneider auch von Journalist Uwe Schweikert (Stuttgarter Zeitung, SWR und Opernwelt) nominiert. Außerdem benannte Schweikert den Generalmusikdirektor des Theaters Osnabrück, Andreas Hotz, als besten Nachwuchskünstler der Spielzeit 2013/14.

Achtung Wunscherfüllug!

Konzert zum Neujahrstag 2015

Wünsche können in Erfüllung gehen: Auch in diesem Jahr liegt die endgültige Programmfassung des Neujahrskonzertes in den Händen des Publikums. Mit Ihren Vorlieben und Vorschlägen soll das neue Jahr beginnen: Im Foyer des Theaters am Domhof liegen Wunschzettel zum Ausfüllen bereit – oder Sie schicken uns Ihre Wahl an musikbuero@theater.osnabrueck.de!

Weiterlesen
Montag, 10. November, 20 Uhr, Theater am Domhof/Oberes Foyer

Montag, 10. November, 20 Uhr, Theater am Domhof/Oberes Foyer

Literaturspot

Mit Eva Gesine Baur

Die Reihe "Literaturspot" geht weiter: Am Montag, 10. November, steht Wolfgang Amadeus Mozart im Mittelpunkt des Abends. Autorin Eva Gesine Baur liest im Oberen Foyer aus ihrem Buch "MOZART: Genius und Eros". Musikalische Beiträge aus dem Ensemble des Theaters Osnabrück runden die Veransatltung ab.

Weiterlesen
8. November 2014, 20 Uhr, Theater am Domhof

8. November 2014, 20 Uhr, Theater am Domhof

SHOW -CASE of LEGENDS

Gastspiel

Show-Case of Legends heißt die neue spektakuläre Tanzshow von Style Entertainment. In diesem Jahr lautet das Thema "Legenden der Musikindustrie" in past & present!

Weiterlesen

Schnelleinstieg

Wissen was gespielt wird ...

Spielzeit 2014/15

Das neue Spielzeitheft…

Spielzeitheft zum Blättern (ISSUU)

Live dabei

Theatertwitter

Aktuelle Theaterzeitung herunterladen

Unser Newsletter

immer auf dem laufenden sein ...