DIE HOCHZEIT DES FIGARO

31.10.2014 / 19:30 Uhr

DIE HOCHZEIT DES FIGARO

Opera buffa in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart

Figaro und Susanna wollen heiraten. Als Bedienstete des Grafen und der Gräfin Almaviva benötigen sie dafür die …

Informationen und Karten
DER SCHIMMELREITER

01.11.2014 / 19:30 Uhr

DER SCHIMMELREITER

von Theodor Storm

Nordfriesland, 18. Jahrhundert: Der hochbegabte, aber introvertierte Hauke Haien steigt durch harte Arbeit und …

Informationen und Karten
JENSEITS VON FUKUYAMA

08.11.2014 / 19:30 Uhr

JENSEITS VON FUKUYAMA

Uraufführung von Thomas Köck - Osnabrücker Dramatikerpreis

Ein Institut für Glücks- und Zukunftsforschung ist auf der Suche nach dem Sinn menschlicher Existenz und verfü …

Informationen und Karten
RONJA RÄUBERTOCHTER

09.11.2014 / 16:00 Uhr

RONJA RÄUBERTOCHTER

von Astrid Lindgren/für die Bühne bearbeitet von Barbara Hass

Ronja, das Gewitterkind, wächst in der Burg ihres Räubervaters Mattis auf. Um ihrer Angst zu begegnen, erkunde …

Informationen und Karten

Achtung Vorstellung verlegt:

Die Vorstellung Aus dem Leben eines Taugenichts am Donnerstag, 30. Oktober 2014, findet um 20 Uhr im Oberen Foyer des Theaters am Domhof statt.

Samstag, 1. November 2014, 19.30 Uhr, emma-theater

Samstag, 1. November 2014, 19.30 Uhr, emma-theater

Premiere

Der Schimmelreiter

Mit der nächsten Schauspielpremiere im emma-theater bringt das Ensemble einen epischen Stoff auf die Bühne: Die Novelle „Der Schimmelreiter“ nach Theodor Storm in einer Bearbeitung von Marie Senf und Alexander May. Passend zur nebligen Jahreszeit erwartet das Publikum eine dunkle Schauergeschichte um menschliche Hybris, Fortschritt und Aberglaube …

Weiterlesen
Donnerstag, 30. Oktober 2014, 19.30 Uhr, Theater am Domhof/Tanzsaal

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 19.30 Uhr, Theater am Domhof/Tanzsaal

Vis-à-Vis

"Sag mir, daß Du mich liebst"

Mitte November feiert „Sag mir, daß Du mich liebst“ von Mauro de Candia im emma-theater Premiere. Über die Arbeit an seinem neuen Tanzstück spricht de Candia im nächsten Vis-à-Vis und gibt Einblicke in den Probenprozess mit seinen Tänzern.

Weiterlesen
8. November 2014, 19.30 Uhr, emma-theater

8. November 2014, 19.30 Uhr, emma-theater

Wiederaufnahme

Jenseits von fukuyama

„‚Hammer!‘, möchte man mit der Figur Peer ausrufen über die Jury-Entscheidung für ‚jenseits von fukuyama‘ – das Stück vom jungen Autor Thomas Köck, das 2013 den ersten Osnabrücker Dramatikerpreis erhielt und nun am Osnabrücker Theater uraufgeführt wurde.“ (NOZ) – Nachdem Thomas Köck für sein Stück „Isabelle Huppert" gerade den Else-Lasker-Schüler-Stückepreis erhielt, geht „jenseits von fukuyama" am Theater Osnabrück in die zweite Spielzeit: Die Wiederaufnahme ist am 8. November im emma-theater!

Weiterlesen

Achtung Wunscherfüllug!

Konzert zum Neujahrstag 2015

Wünsche können in Erfüllung gehen: Auch in diesem Jahr liegt die endgültige Programmfassung des Neujahrskonzertes in den Händen des Publikums. Mit Ihren Vorlieben und Vorschlägen soll das neue Jahr beginnen: Im Foyer des Theaters am Domhof liegen Wunschzettel zum Ausfüllen bereit – oder Sie schicken uns Ihre Wahl an musikbuero@theater.osnabrueck.de!

Weiterlesen
Montag, 10. November, 20 Uhr, Theater am Domhof/Oberes Foyer

Montag, 10. November, 20 Uhr, Theater am Domhof/Oberes Foyer

Literaturspot

Mit Eva Gesine Baur

Die Reihe "Literaturspot" geht weiter: Am Montag, 10. November, steht Wolfgang Amadeus Mozart im Mittelpunkt des Abends. Autorin Eva Gesine Baur liest im Oberen Foyer aus ihrem Buch "MOZART: Genius und Eros". Musikalische Beiträge aus dem Ensemble des Theaters Osnabrück runden die Veransatltung ab.

Weiterlesen
8. November 2014, 20 Uhr, Theater am Domhof

8. November 2014, 20 Uhr, Theater am Domhof

SHOW -CASE of LEGENDS

Gastspiel

Show-Case of Legends heißt die neue spektakuläre Tanzshow von Style Entertainment. In diesem Jahr lautet das Thema "Legenden der Musikindustrie" in past & present!

Weiterlesen

Schnelleinstieg

Wissen was gespielt wird ...

Spielzeit 2014/15

Das neue Spielzeitheft…

Spielzeitheft zum Blättern (ISSUU)

Live dabei

Theatertwitter

Aktuelle Theaterzeitung herunterladen

Unser Newsletter

immer auf dem laufenden sein ...