Theaterbesuch und Corona

Erfahren Sie über unsere aktuellen Bedingungen und Regelungen hier.

Rund um Ihren Theaterbesuch

Anfahrt

Theater am Domhof

Domhof 10/11 49074 Osnabrück Erreichbar mit dem Bus vom Hauptbahnhof Linien 10, 15, M2 Haltestelle: Nikolaizentrum + ca. 300 m Fußweg (oder 1,3 km Fußweg) Erreichbar mit dem Bus vom Bahnhof Osnabrück Altstadt (Haltestelle Osnabrück Hasetor/Bahnhof Altstadt) Linie M1, M5 Haltestelle: Theater / Platz der deutschen Einheit (oder 600 m Fußweg)

emma-theater

Lotter Str. 6/Ecke Arndtstr. 49078 Osnabrück Erreichbar mit dem Bus vom Hauptbahnhof Linien M2, 10, 15, 584 Haltestelle: Heger Tor + ca. 200 m Fußweg Erreichbar mit dem Bus vom Bahnhof Osnabrück Altstadt (Haltestelle Osnabrück Hasetor/Bahnhof Altstadt) Linien M1, M5 mit Umstieg an der Haltestelle Kamp-Promenade in die Linien 11, 15, 18, M2, 581, 584, 585 Haltestelle: Heger Tor + ca. 200 m Fußweg (oder 1 km Fußweg)

OsnabrückHalle

Schlosswall 1-9 49074 Osnabrück Erreichbar mit dem Bus vom Hauptbahnhof Linien 16, 17 Haltestelle: Osnabrück Universität/Osnabrück Halle

Fahrplanauskünfte

Deutsche Bahn Tel. 0180 / 699 66-33 www.bahn.de NordWestBahn Tel 01806 / 60 01-61 www.nordwestbahn.de Mobilitätszentrale VOS (Verkehrsgemeinschaft Osnabrück) Tel 0541 / 20 02 22-11 www.vos.info oder www.stw-os.de

Garderobe

Ihre Garderobe können Sie kostenlos im Kassenfoyer bzw. im 2. Rang abgeben. Die Garderobengebühr ist im Eintrittspreis enthalten.

Zu Vorstellungen ist das Mitführen größerer Taschen und Rucksacke nicht gestattet.

Service für Menschen mit Handicap

Im Theater am Domhof und im emma- theater stehen Ihnen Rollstuhlplätze mit Begleitplätzen sowie Rollatorenstellplätze zur Verfügung. Mit dem Fahrstuhl kön- nen Sie im Theater am Domhof bequem das Parkett und den 1. Rang erreichen. Gerne begleitet Sie unser Servicepersonal zu Ihrem Sitzplatz und bestellt Ihnen ein Taxi. Schwerbehinderte ab einem Grad der Behinderung von 70 % erhalten 50 % Rabatt auf den regulären Eintrittspreis*.

* Ausgenommen sind Gastspiele, Sonder- veranstaltungen, Premieren und Vorstel- lungen an Silvester und Neujahr

Optimaler Hörgenuss

Im Zuschauersaal im Theater am Domhof ist eine Induktionsspule installiert. Sie ermöglicht Gästen, deren Hörsystem mit einer T-Spule ausgestattet ist, ein Hörerlebnis ohne Nebengeräusche. Die akustischen Signale (Schallwellen) werden über diese Induktionsschleife mittels magnetischer Felder direkt an die T-Spule im Hörgerät übertragen, so dass akustische Geräusche störungsfrei empfangen werden und die Lautstarke individuell reguliert werden kann.

Die Mitarbeiter:innen der Theaterkasse beraten Sie gern bei der Wahl von geeigneten Plätzen.

Unterkünfte in Theaternähe

Der Tourismus- und Tagungsservice Osnabrück ist Ihr Ansprechpartner für die Unterkunftssuche in der Region. Über 200 Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in der Region sind über das zentrale Reservierungssystem buchbar.

Individuelle Beratung erhalten Sie telefonisch unter der 0541 323 4567, per E-Mail an service@osnabruecker-land.de. Oder buchen Sie Ihre Übernachtung direkt hier online!

Nicht gefunden was Sie suchen?