Transkulturell

Kulturshaker – Der Theaterpodcast

Alles auf Anfang, alles neu ab der Spielzeit 2021/22! Wer ist ebenfalls neu in der Stadt, das erste Mal im Theater oder wer kann mit uns neue Perspektiven teilen? In Kooperation mit dem OS-Radio 104,8 gibt es einmal im Monat eine Radiosendung, in der Themen von Theaterinszenierungen beleuchtet werden. Wir unterhalten uns mit Produktionsbeteiligten sowie ganz neuen Theatergästen. Und machen uns auf die Suche nach neuen Geschichten und Perspektiven in der Stadt. Dabei steht das jeweilige Partnerland der Spielzeit im Fokus der Sendungen und bringt Stimmen und Sprachen zu Gehör, die vielleicht neu für unsere Ohren klingen, aber schon längst zu Osnabrück gehören.

Hier gehts zum Podcast.

Kultur Klub International: Syrien

Das Partnerland Syrien steht im Fokus der Spielzeit 2021/22 am Theater Osnabrück. Neben den kulturspezifischen Produktionen in allen Sparten lädt das Theater Osnabrück syrische Musiker:innen, Autor:innen, Schauspieler:innen, Fotograf:innen und Dichter:innen mit dem Kultur Klub dazu ein, sich zu präsentieren. Erleben Sie regionale und überregionale syrische Künstler:innen in Lesungen, Fotoausstellungen, Konzerten und vielem mehr.

Kultur Klub International - das kommende Programm:

Kulturshaker Live on Stage
1. Juli um 19:30 Uhr im emma-theater

Programm 2022/23

Das Theater Osnabrück richtet sich mit dem Bereich des Transkulturellen gezielt an das Publikum aller kulturellen Herkünfte. In jeder Spielzeit wird mit einem Länderschwerpunkt ein anderes Land, seine Geschichte und Kunst und Kultur in den Fokus des gesamten Spielplans gerückt. In der Spielzeit 2022/23 befasst sich das Theater Osnabrück mit dem Land Türkei. Die kulturelle Vielfalt unserer Gesellschaft können Menschen beim Mitspielen, Mitreden, Zuschauen und Mitgestalten erleben. Mit einer eigenen Ansprechpartnerin und einem Referenten für den Bereich Transkulturelles entstehen langfristige Partnerschaften und künstlerische Begegnungsformate am Theater Osnabrück, die die kulturelle Vielfalt der Stadt und seiner Menschen erlebbar machen.

Theateragent:innen TRANSKULTURELL

Sie sind neugierig und haben Lust, dem Theater Osnabrück und seinen Menschen persönlich zu begegnen? Als Theateragent: in vermitteln Sie zwischen ihrer Community und dem Theater Osnabrück. Mit regelmäßigen Treffen für Theateragent:innen, Probenbesuchen, künstlerisch praktischen Workshops und Extraveranstaltungen laden wir Sie ein, die Produktionen des Theater Osnabrück kennen zu lernen und ihren Blick darauf mitzuteilen.

Gefördert von der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung. 

Produktionsexpert:innen TRANSKULTURELL

Durch die verschiedenen Länderschwerpunkte gestaltet sich der Spielplan mit Produktionen, die im Fokus des Partnerlandes und seiner Kultur stehen. Wir laden Sie als Expert:in des jeweiligen Partnerlandes dazu ein, Proben zu besuchen und mit Künstler: innen in Austausch zu treten. Mit Ihrem besonderen Blick erweitern Sie das Verständnis der Produktion. Gemeinsam mit der Abteilung der Dramaturgie und der Theatervermittlung können Sie eine Einführung formulieren und in Mehrsprachigkeit übersetzen.

Theaterbesuch TRANSKULTURELL

Sie wollen mit Ihrer Community das Theater Osnabrück besuchen? Zu ausgesuchten Vorstellungen werden die dramaturgischen Einführungen mit Hintergrundinformationen zu den Inszenierungen des Theater Osnabrück in Kooperation mit den Theateragent:innen in verschiedene Sprachen übersetzt. Im Anschluss an die Vorstellung gibt es Gelegenheit zum Nachgespräch.

Kultur Klub International: Türkei

Neben den länderspezifischen Produktionen in allen Sparten laden wir alle vier Wochen türkische Musiker:innen, Autor:innen, Schauspieler:innen, Fotograf:innen und Dichter:innen mit dem Kultur Klub International dazu ein, sich im emma-theater zu präsentieren. Erleben Sie regionale und überregionale türkische Künstler:innen in Lesungen, Fotoausstellungen, Konzerten und vielem mehr.

emma-Treff TRANSKULTURELL

Willkommen – Welcome – Hoşgeldiniz

Wir heißen einmal im Monat alle Menschen im emma-Foyer willkommen. Es bedarf keiner Voranmeldung, keiner Sprach- oder Theaterkenntnisse und keines bestimmten Alters. Kommen Sie vorbei, wenn Sie neu in der Stadt sind oder Lust auf neue Menschen, Bewegung, Musik, Theater, Austausch, Performance, Diskussion und Gespräche haben.

Sprachkunst TRANSKULTURELL

Alltagssituationen auf anderen Sprachen

Sie wollten schon immer lernen, auf Türkisch zu streiten, auf Arabisch Essen zu bestellen oder auf Ukrainisch zu grüßen? Wir nehmen die ersten Sprachhürden und gestalten einen praktischen Rahmen, in dem wir uns über verschiedene Sprachen kennenlernen und austauschen. Jede:r ist willkommen.

Kulturshaker – Der Theaterpodcast

Alle vier Wochen erscheint eine neue Ausgabe des Theaterpodcasts Kulturshaker im OS-Radio 104,8 und auf Spotify. Sophia Grüdelbach und Sören Hage laden Gäste zum Gespräch ein, lassen theaterinterne und theater-noch-ferne zu Wort kommen, befragen Wissenschaftler:innen und bekannte Persönlichkeiten, besuchen Proben oder befragen einen Studiogast. Anlass ist dabei immer die transkulturelle Ausrichtung des Theaters.

Newsletter TRANSKULTURELL

Mit dem Newsletter Transkulturell informieren wir monatlich auf Deutsch und Englisch über aktuelle Themen aus diesem Bereich. Melden Sie sich kostenlos an.

Kontakt

Anas Aboura Referent für Transkulturelles
Sophia Grüdelbach Theatervermittlerin für Transkulturelles
Tanja Spinger Leiterin Transkulturelles

transkulturelles@theater-osnabrueck.de 
Instagram: @transkultur_theaterosna