LA CENERENTOLA
Gioachino Rossini
„Zauberhaft und witzig. [...] Bravissimo.“ – Neue Osnabrücker Zeitung

Theater am Domhof

Sie sind hier: Start

WISSEN, WAS GESPIELT WIRD.


BEETHOVENS NEUNTE
BEETHOVENS NEUNTE

Theater am Domhof

JAZZ MEETS ORCHESTRA
JAZZ MEETS ORCHESTRA

Theater am Domhof

DIE COMEDIAN HARMONISTS - JETZT ODER NIE
DIE COMEDIAN HARMONISTS - JETZT ODER NIE

Theater am Domhof

WILLKOMMEN
WILLKOMMEN

Theater am Domhof

DAS OSNABRÜCKER SYMPHONIEORCHESTER WIRD 100


teaserbild
UNSER ORCHESTER WIRD 100

Alle Informationen zum Orchesterjubiläum

teaserbild
JUBILÄUMSPROJEKTE

StadtLandTon und weitere Sonderprojekte im Überblick

teaserbild
5. SINFONIEKONZERT: BEETHOVEN PUR

Ludwig van Beethovens Sinfonien Nr. 1–8 in zwei Teilen

teaserbild
JAZZ MEETS ORCHESTRA

mit Céline Rudolph (Gesang), Frederik Köster (Trompete), Florian Weber (Klavier)

NEUIGKEITEN



BENEFIZ-GENERALPROBE FÜR OSKAR

Die Komödie WILLKOMMEN exklusiv vor der Premiere erleben Mehr...


FEIERLICHER EMPFANG ZUR OPER GUERCŒUR

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert ehrt das Ensemble von GUERCŒUR Mehr...


NOMINIERUNG FÜR MÜLHEIMER DRAMATIKERPREIS 2020

IKI.RADIKALMENSCH zu Mülheimer Theatertagen eingeladen Mehr...


JETZT ODER NIE

Fortsetzung des Musicals COMEDIAN HARMONISTS Mehr...



Trailer LA CENERENTOLA
Trailer ROMEO UND JULIA


KARTENRESERVIERUNG: Di.–Fr. 11–18 Uhr, Sa. 11–14 Uhr +49 541/7600076 oder karten@theater-osnabrueck.de

ONLINE BUCHUNG: Online Tickets können Sie direkt über unseren Spielplan erwerben.

FOLGEN SIE UNS!