Stadtensemble

Sie müssen die Youtube-Einstellungen anpassen, damit das Video angezeigt wird.

Einstellungen anpassen

Das Stadtensemble ist ein offenes kontinuierliches Angebot für Menschen aller Altersgruppen und jeder Herkunft, um sich mit den künstlerischen Mitteln von Tanz, Theater und Musik auszudrücken. Alle Stadtensembles starten Mitte September und erarbeiten eine eigene Produktion.

Kosten: 60 €, 90 €, 120 € oder 140 € pro Spielzeit / nach Selbsteinschätzung. Die Kostenangabe gilt nur für die regelmäßigen Stadtensembles.

Den Anmeldebogen bitte als PDF-Dokument an theatervermittlung@theater-osnabrueck.de senden.

Anmeldeformular

Stadtensemble KIDS

Stadtensemble KIDS
6-11 Jahre, Leitung: N.N.
Montag 15:30-17:30 Uhr

Das Stadtensemble Kids sorgt dafür, dass die jüngsten Theaterfans auf ihre Kosten kommen. Die Teilnehmenden bekommen die Gelegenheit, ihr Körperbewusstsein und ihre Wahrnehmung durch Spiele, Musik und Theaterübungen zu schulen und mit der Zeit gezielt einzusetzen. Aus eigenen Ideen oder auf der Grundlage einer Textfassung wird durch die Fantasie der Teilnehmenden eine Geschichte einfach neu erzählt - so findet jede:r seine/ihre Rolle!

Stadtensemble JUNG

Stadtensemble JUNG
11 – 14 Jahre, Leitung: N.N.
Dienstag 15:30 – 17:30 Uhr

Das Stadtensemble Jung bietet Raum für Kreativität, für Ausdruck und Ausprobieren. Mal so laut sein zu dürfen, wie es sonst selten gewünscht ist. Aus sich herauskommen, wofür so selten Platz ist. Mal was tun dürfen, was außerhalb der Theaterbühne völlig sonderbar wäre. Auf künstlerische Art und Weise wird der Alltag und auch das eigene Ich beleuchtet. Die szenische, künstlerische Arbeit mündet in einer Produktion, die am Ende der Spielzeit aufgeführt wird.

Stadtensemble JUGEND

Stadtensemble JUGEND
15-19 Jahre, Leitung: Dietz-Ulrich von Czettritz
Montag 17 - 19:30 Uhr

Das Stadtensemble Jugend bringt Geschichten aus völlig verschiedenen Lebenswelten der Jugendlichen auf die Bühne. Das Wort „Nachhaltigkeit“ wird in den letzten Jahren in allen Bereichen des Lebens genutzt, nur was bedeutet dieses Wort wirklich? Wird das Wort nur noch inflationär genutzt? Das Stadtensemble Jugend macht sich auf die Suche nach Antworten bei der Suche nach Nachhaltigkeit. Wer Teil dieser Ensemblenachhaltigkeit werden möchte und Lust hat, nachhaltig Geschichten auf die Bühne zu bringen, ist herzlich willkommen.

Stadtensemble GENERATIONEN

Stadtensemble GENERATIONEN
18 – 99 Jahre, Leitung: Sophia Grüdelbach
Donnerstag 15 – 17:30 Uhr

Das Stadtensemble Generationen bringt Menschen im Alter von 18 bis 99 Jahren zusammen und ist ein Angebot für Spielwütige, mit und ohne Bühnenerfahrung. Die eigene Lebenserfahrung als Kraft für experimentelle Bühnenaktionen und das Fragen und Suchen der jüngeren Generation schaffen eine geballte Mischung, mit der sich die Akteur:innen ein Stück selbst erarbeiten. Die eigene Biografie ist immer Ausgangspunkt der Inszenierung, die am Ende der Spielzeit aufgeführt wird.

Stadtensemble STUDIERENDE

Stadtensemble STUDIERENDE
Für Studierende der Hochschule und Universität Osnabrück
Leitung: Studierende der Theaterpädagogik an der Hochschule Osnabrück / Campus Lingen
Mittwoch 18 - 20 Uhr

Das Stadtensemble Studierende bietet Menschen der Universität und der Hochschule Osnabrück Raum, sich durch die Mittel des Theaters kennenzulernen und auszudrücken. Es sind alle willkommen, die Lust haben, ihre eigenen Themen einzubringen, eigene Fragen zu verhandeln und durch die darstellende Kunst zu intensivieren. Das Theater Osnabrück kooperiert bei dem Stadtensemble Studierende mit dem Institut für Theaterpädagogik der Hochschule Osnabrück.

Stadtensemble TANZ GENERATIONEN

Stadtensemble TANZ GENERATIONEN
15-99 Jahre, Leitung: Laura Markurth
Mittwoch 18:30 Uhr - 20 Uhr

Das Stadtensemble Generationen Tanz ist ein Angebot für Menschen zwischen 15-99 Jahre, die Freude am Tanz und am Ausprobieren mitbringen. Die Teilnehmer:innen entwickeln innerhalb der wöchentlich stattfindenden Proben ein gemeinsames Stück. Im Zentrum steht der Wunsch, generationsübergreifend durch Bewegung und Körperausdruck zusammen zu kommen und anhand der individuellen Geschichten der Teilnehmer:innen eine Choreografie zu gestalten. Vorkenntnisse in Tanz oder Theater sind weder Voraussetzung noch Hindernis.

Stadtensemble TANZ JUGEND

Stadtensemble TANZ JUGEND
15-25 Jahre, Leitung: Tänzer:innen der Dance Company
Dienstag 18:30 - 20:30 Uhr

Du tanzt für dein Leben gern und bist offen für alle Arten und Stile von Tanz? Du wolltest schon immer mal von Profis lernen und hast Lust selbst auf der Bühne zu stehen? Dann ist das Stadtensemble TANZ JUGEND genau das Richtige für dich. Komm zum TANZ JUGEND Workshop und lerne das Team dahinter kennen. Wenn du dann Lust hast weiterzumachen, hast du die Möglichkeit eine ganze Spielzeit lang mit den Tänzer:innen zu trainieren, intensive Probenwochenenden zu erleben, die am Ende gemeinsam auf die Bühne gebracht werden.

Werkstätten

Klanglabor

Klanglabor
3 – 5 Jahre mit Begleiter:innen
An sechs aufeinanderfolgenden Terminen entdecken wir Musik, Klänge und wie schön es ist, mit diesen zu experimentieren und zu spielen.

Theaterexpert:innen

Theaterexpert:innen
14 – 24 Jahre
Junge Theaterexpert:innen setzen sich mit dem aktuellen Programm des Theaters auseinander. Eigenen Texten, Kritiken und Statements wird Raum gegeben.

Tanztraining 60 PLUS MINUS

Tanztraining 60 PLUS MINUS
Professionelles Training unter Leitung
der Tänzer:innen der Dance Company.

Auf der Bühne

Kinderchor

Kinderchor
ab 8 Jahre
Wenn du gerne singst und Lust hast, Theaterluft neben den Profis auf der Bühne zu schnuppern, dann ist der Kinderchor am Theater Osnabrück genau der richtige Ort für dich.
Leitung: Markus Lafleur
lafleur@theater-osnabrueck.de

Extra-Chor

Extra-Chor
ab 18 Jahre
Sie haben Gesangs- und Chorerfahrung und möchten den Opernchor bei Musiktheaterproduktionen und Konzerten unterstützen? Dann bewerben Sie sich beim Extra-Chor.
Leitung: Sierd Quarré
quarre@theater-osnabrueck.de

Statisterie

Statisterie
6 – 106 Jahre
In den Produktionen des Theater Osnabrück
gibt es für Statist:innen immer
wieder die Möglichkeit, bei professionellen
Produktionen mitzuwirken.
statistenleitung@theater-osnabrueck.de