Sie sind hier: Spielplan

1. SCHLOSSKONZERT - 18/19

Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 12 G-Dur KV 110
Joseph Haydn Sinfonie Nr. 52 c-Moll


Klassische Musik in klassischem Rahmen! In der Schlosskonzertreihe treffen nun erstmals die Werke von Haydn und Mozart, die bislang für sich und im Kontext ihrer Zeitgenossen betrachtet wurden, direkt aufeinander. Dabei begegnen sich jeweils Werke, die im gleichen zeitlichen Umfeld entstanden sind. Welche Verbindungen, welche Differenzen, welche Gemeinsamkeiten lassen sich zwischen dem „Wunderkind“ Mozart und dem 24 Jahre älteren Haydn aufdecken?

Die Werke der ersten beiden Konzerte spiegeln das Schaffen beider Komponisten in den Jahren zwischen 1768 und 1772 wider. Erfahren werden kann z.B., wie sie musikalischen Humor in ihre Kompositionen integrieren oder wie sie dem Gebot folgen, sowohl Liebhaber*innen als auch Kenner*innen mit ihrer Musik anzusprechen. Im dritten Konzert wird die Idee verfolgt, dass Mozart – mit seiner berühmtesten Sinfonie – auf eine Vorlage Haydns in der gleichen Tonart geantwortet habe.

TERMINE & KARTEN

28.10.2018

So. | 18:00 Uhr

LUST AUF THEATER?

FOLGEN SIE UNS!