Sie sind hier: Spielplan

Am Tag der Premiere findet um 16 Uhr ein Podiumsgespräch zu GUERCŒUR statt, bei dem Prof. Dr. Jens Malte Fischer, emeritierter Professor für Theaterwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und einer der wichtigsten Opernexperten in Deutschland, anwesend sein wird. Mit ihm diskutieren Prof. Dr. phil. Andrea Grewe, Professorin für Romanische Literaturwissenschaften an der Universität Osnabrück, und der Philosoph und Theologe Dr. phil. Jochen Wagner, wissenschaftlicher Leiter der Evangelischen Akademie Tutzing. Das Podiumsgespräch befasst sich mit dem in Vergessenheit geratenen Albéric Magnard sowie mit der Oper GUERCŒUR im Kontext des frühen 20. Jahrhunderts.


 

Sie haben Interesse an der Oper GUERCŒUR? Dann schauen Sie mal hier:

LUST AUF THEATER?

FOLGEN SIE UNS!