Sie sind hier: Spielplan

Schulkonzert - DER WUNDERBARE MANDARIN

Béla Bartóks Tanzpantomime ist eine Ganovenstory: Drei „Strolche“ zwingen ein Mädchen dazu, Männer, die ausgeraubt werden sollen, in ihr Zimmer zu locken. Einige Versuche schlagen fehl, doch dann betritt der Mandarin das Zimmer … Mit der fesselnden Klangsprache eines großen Orchesters erzählt Bartók die Geschichte des wunderbaren Mandarin.


Das Schulkonzert findet am 24.2.2020 um 10 und 11.30 Uhr für Schüler*innen der 7.-9. Klasse in der OsnabrückHalle statt.

BESETZUNG

Dirigent, Moderation Andreas Hotz
Moderation Joanna Willenbrink

LUST AUF THEATER?

FOLGEN SIE UNS!