Sie sind hier: Spielplan

CLASSIC CON BRIO - Winterkonzert 2019

Mitten im Winter läutet CLASSIC CON BRIO das Beethoven-Jahr 2020 mit seiner Frühlingssonate ein. Das traditionelle Winterkonzert findet „zwischen den Jahren“ am Sonntag, den 29. Dezember 2019 um 17 Uhr im Gemeindesaal Sankt Marien statt. Aufgeführt werden absolute Meisterwerke der Musikliteratur: 


Franz Schubert:                 Arpeggione Sonate


Ludwig van Beethoven:    Violinsonate Nr. 5 in F-Dur, op. 24


Clara Schumann:               Romanzen für Oboe und Klavier


Antonín Dvořák:                Klavierquintett Nr.2 in A-Dur, op. 81 


Es wirken mit: Corinne Chapelle und Daniel Rowland, Violine; Joel Waterman, Viola; David Cohen, Violoncello; Blanca Gleisner, Oboe; Natacha Kudritskaya, Klavier.


Bei der Gelegenheit werden nähere Information über das nächsten CLASSIC CON BRIO Festival bekannt gegeben, das zwischen dem 17. und dem 26. April 2020 – unter dem Motto UNERHÖRT stattfinden wird. 

TERMINE & KARTEN

29.12.2019

So. | 17:00 Uhr

LUST AUF THEATER?

FOLGEN SIE UNS!