TANJU GIRIŞKEN & ENSEMBLE

befristet / für immer

im Rahmen des UWAGA-Festivals · emma-theater
Sa. 08.06.2024, 19:30 Uhr 

Was ist besser: Mit einem sicheren Lebensunterhalt in einer autokratischen Heimat zu leben oder prekär und ohne Anerkennung in Europa zu arbeiten? Zwei junge Menschen aus der Türkei und Polen drücken den Reset-Knopf der Migration und entschließen sich für einen Wegzug. Was haben sie sich von der EU, von Deutschland erhofft? Haben sie ihre Ziele erreicht oder werden sie enttäuscht? In befristet / für immer mischen sich persönliche Erfahrungen mit Berichten aus historischen Dokumenten – eine Stückentwicklung zwischen Umzugskisten und Erinnerungen zwischen Polen, der Türkei und Deutschland.

 

Im Anschluss ab ca. 21:00 Uhr laden wir Sie herzlich zum gemeinsamen Get-together mit Essen und Getränken ins emma-Foyer ein.

08.06.2024Sa. 19:30

Besetzung


Mit: Daria Lik, Nihan Kirmanoğlu, Ismail Turker und Musikgruppe

Inszenierung: Tanju Girişken
Bühne: Nele Schiller
Kostüm: Till Fiedler
Dramaturgie: Anaïs Clerc
Musik: Hans Könnecke
Regieassistenz: Nida Bulgun
Choreografische Unterstützung: Katja Wachter