NaturTon

Route 1 (blau)

Konzert · Gut Sutthausen
23.08.2024, 19:30 Uhr

Sie erleben vier kurze Konzerte auf einer geführten Promenade durch den Park des Gutt Sutthausen. Mit Erwerb Ihres Tickets wählen Sie eine Route aus. Vor Beginn des Konzerts nimmt Sie Ihr Tour-Guide vor dem Gutshaus im Empfang.

Alle Routen finden Sie in unserem Flyer (zum Download) und auf unserer Festival-Übersicht.

 

Route 1 (blau):

1.) ERÖFFNUNG

Violine Solo
mit Dainis Medjaniks
Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Partita für Violine Nr. 1 h-Moll BWV 1002
Eugene Ysaÿe (1858 – 1931)
Solosonaten Nr. 3 und Nr. 6
Niccoló Paganini (1782 – 1840)
Capriccio Nr. 7 und Nr. 24 aus op. 1

 

2.) GUTSHAUS

Violoncello Solo
mit Susanne Lamke
Joseph Marie Clément Ferdinand Dall’Abaco (1710 – 1805)
Caprice Nr. 8
Ross Edwards (*1943)
Water Spirit Song
Gaspard Cassadó (1897 – 1966)
Intermezzo e Danza Finale

 

3.) ROSENGARTEN

Streichquartett
mit Andrija, Ana, Adam und Adrian Wonnemann
Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Preludio aus der Partita für Violine Nr. 3 E-Dur BWV 1106
Air aus der Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068
Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) / Arr. Mihoko Kimura
Concerto nach italienischem Gusto BWV 971

 

4.) KAPELLE

Horntrio & Schlagzeug
mit Sonja Hajek, Sandra Nagel-Gille,
Hilmar Hajek, Leonard Weiss
Lowell E. Shaw (*1930)
Tripperies

23.08.2024Fr. 19:30

Hinweise:

• Aufgrund des Spielortwechsels wird es vor Ort nur eine eingeschränkte Bestuhlung geben.
• Toiletten befinden sich im hinteren Bereich des Schulgebäudes. Bitte sprechen Sie die Mitarbeiter:innen des Besucherservice an.

In Kooperation mit

Ermöglicht durch