Kesi Rose Olley Dorey

766x509px_Kesi_rose_Tanz

Im Ensemble seit Spielzeit 2021/22

 

GEBURTSORT und/oder ZUHAUSE
London

STUDIUM
Von ihrem 13. bis 18. Lebensjahr wurde sie an der Tring Park School for Performing Arts ausgebildet

VORHERIGE ENGAGEMENTS
English National Ballet
National Ballet of Ireland

WICHTIGE PRODUKTIONEN
Höhepunkte waren Auftritte in Salders Well an der Seite des Royal Ballet & Rambert in dem von Ludovic Ondivela choreographierten Stück "Lost"
Haupttänzerinnen in Ohad Naharins "Minus 16"
Zusammenarbeit mit der Choreografin Morgann Runacre-Temple - sie tanzte in der neu inszenierten Versionen von "Carmen" und "Coppelia" die Hauptrolle

WICHTIGE CHOREOGRAPH:INNEN
Ludovix Ondivela, Ohad Naharin, Mogann Runacre-Temple