Janko Kahle

766x509px_Kahle

„Nur der HSV“

im Ensemble seit Spielzeit 2021/22

GEBURTSORT und/oder ZUHAUSE
Hamburg

STUDIUM
Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mozarteum Salzburg

VORHERIGE ENGAGEMENTS
Landestheater Linz
Bayerischen Staatsschauspiel München
Schauspielhaus Bochum
Staatstheater Hannover

GASTENGAGEMENTS
Schauspielhaus Düsseldorf

WICHTIGE ROLLEN
Ravn (Tom Kühnel: The Boss of It All)
Diener Just (Gotthold Ephraim Lessing: Minna von Barnhelm)
Galloudec (Heiner Müller: Der Auftrag)
Othello (William Shakespeare: Othello)
Geheimrat Bruckner (Milan Peschel nach Klaus Mann: Mephisto)

WICHTIGE REGISSEUR:INNEN
Dieter Dorn, Jorinde Dröse, Martin Laberenz, Tina Lanik ,Marius von Mayenburg, Lars-Ole Walburg

FILM/FERNSEHEN/RUNDFUNK
SOKO Wismar (2017, ZDF)
verschiedene Produktionen als Sprecher und Rezitator

AKTUELLE PRODUKTIONEN AM THEATER OSNABRÜCK
The Writer (Ella Hickson, Regie: Cilli Drexel) Rolle: Regisseur


FOTO
Sameer Al-Doumy