Künstlerische Leiterin Junge Bühne und Transkulturelles

Tanja Spinger

766x509px_Spinger

Im Ensemble des Theaters Osnabrück seit Spielzeit 2021/22

GEBURTSORT
Osnabrück

ZUHAUSE
Bremen

STUDIUM
Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis, Universität Hildesheim und Hoogeschool voor de Kunsten in Utrecht ( 1995 – 2000)

VORHERIGE ENGAGEMENTS/GASTENGAGEMENTS
Junges Theater Göttingen, Theaterpädagogin und Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (2002 – 2004)
Junges Ensemble Stuttgart, Theaterpädagogin ( 2004 – 2006)
Theater Bremen/ Moks / Junge Akteur:innen ( Künstlerische Leitung Theaterschule Junge Akteur:innen, 2006 – 2011)
Theater Konstanz, Leitung Junges Theater Konstanz ( 2011/12)
Stadttheater Bremerhaven, Leitung, Dramturgie & Regie (2012-2021)

WICHTIGE INSZENIERUNGEN
Bikini und Papa Fliege von Tina Müller, Junge Akteure Bremen Krieg. Stell dir vor er wäre hier von Janne Teller, Stadttheater Bremerhaven
Planet der Hasen von Tina Müller, Stadttheater Bremerhaven
Die besseren Wälder und Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte von Martin Baltscheit, Stadttheater Bremerhaven

AUSZEICHNUNGEN
ASSITEJ-Preis 2011 gemeinsam mit Martin Thamm für ihre impulsgebende künstlerische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen durch die Internationale Vereinigung des Kinder- und Jugendtheaters ASSTEJ e.V.

Herzlieb-Kohut-Preis am Stadttheater Bremerhaven der Spielzeit 2017/2018 am Stadttheater Bremerhaven für die Inszenierung von Jakob der Lügner. Die Jury vergab den Preis an das ehemalige JUB!-Ensemble Eva Paulina Loska und Marc Vinzing sowie an die JUB!-Leiterin und Regisseurin Tanja Spinger für herausragende künstlerische Leistungen.

AKTUELLE PRODUKTIONEN AM THEATER OSNABRÜCK
Dramaturgie:
Als mein Vater ein Busch wurde
Fatima und der Traumdieb
Nur ein Tag
Coming out of Syria

Co- Regie:
Bitches & Gangster



FOTO
Sameer Al-Doumy