ENIS MACI

WUNDER

Schauspiel · Theater am Domhof
Premiere 01.02.2025

Der Körper ist ein Wunder. Der Körper ist eine Wunde: Enis Maci wandert mit den Stimmen von Beauty-Influencerinnen, der Derwischin Hatixhe, dem Porno-Star Cora Wosnitza, der Heiligen Elisabeth von Thüringen und anderen Frauen von Ritualen zu Routinen, vom Fasten zur Kontrolle, vom Staunen zur Scheinheiligkeit, von Ermächtigung und Instrumentalisierung. Liebevoll, eindringlich und immer changierend zwischen unzulänglich und ganz nah, wird WUNDER zu einer performativen Erzählung vom Körper, vom Geben und Nehmen, vom Zweifeln und Glauben, von Bedeutung und von dem, was vielleicht gar keine Bedeutung haben muss. Oder: „weil WIR nur wunderbar sein kann, wenn es prinzipiell verwundbar ist und trotzdem darf es sich nicht verwunden lassen, wenn es wirken will.“

Besetzung


Inszenierung: Alina Fluck
Bühne und Kostüme: Marleen Johow
Musik: Alexander Zwick