Leitende Dramaturgin für Musiktheater und Tanz, Operndirektion

Juliane Piontek

766x509px_Piontek

Im Ensemble des Theaters Osnabrück seit 2021/2022

GEBURTSORT
Ost-Berlin

ZUHAUSE
wo die Chemie stimmt

AUSBILDUNG
Spezialschule für Musikerziehung Georg Friedrich Händel, Berlin

STUDIUM
Musikwissenschaft an der Universität Leipzig u.a. bei Hans Grüß, Bernd Franke und Werner Wolf

VORHERIGE ENGAGEMENTS
1990-1995 Musikdramaturgin am Stadttheater Freiberg, seit 1994 Mittelsächsisches Theater
1995-1997 Mitarbeiterin der Künstleragentur Marguerite Kollo, Berlin
1998-1999 Musikdramaturgin am Theater Vorpommern Stralsund/Greifswald
1999-2003 Chefdramaturgin an der Staatsoperette Dresden
2003-2009 Dramaturgin für Musiktheater und Ballett am Volkstheater Rostock
2010-2021 Leitende Dramaturgin für Musiktheater, Ballett und Konzert am Stadttheater
Bremerhaven

GASTENGAGEMENTS
1991 Produktionsdramaturgie am Mariinsky Theater Sankt Petersburg „Die Zauberflöte“
2013 Gastdramaturgie bei den Seefestspielen Mörbisch „Der Bettelstudent“

LEHRTÄTIGKEIT
Seit 2017 Lehrbeauftragte an der Hochschule für Künste Bremen

WICHTIGE REGISSEURE
Joachim Herz, Andrzej Woron, Ralf Nürnberger, Matthias Oldag, Hinrich Horstkotte, Robert Lehmeier

WICHTIGE CHOREOGRAPH:INNEN
Mei Hong Lin, Ralf Dörnen, Wladimir Fedianin, Sergei Vanaev, Jiří Pokorný, Ed Wubbe


FOTO
Sameer Al-Doumy